Ein Junge und ein Mädchen an einem Netz.

Von 2,5 bis 8 Jahre

Für jedes Alter das passende ClubK-Lernprogramm

Die Lernprogramme für Kinder

Nach dem Muttersprachenprinzip wird in Kleingruppen die neue Sprache ganzheitlich erlernt. Das heißt, die Kinder nehmen die Sprache während der abwechslungsreichen Aktivitäten im Kurs mühelos auf und lernen früh den ungezwungen Umgang mit der Kommunikation in einer anderen Sprache. Pauken und Auswendiglernen gibt es hier nicht.

Blueberry

Der Einstieg ins Englisch für Kinder: Altersgruppe 2½ bis 6 Jahre

Lernziele:

  • Aufbau eines passiven Wortschatzes
  • Instinktives Erfassen der Satzstruktur und Grammatik
  • einfache Sprachanwendung

Vokabeln:  ca. 420 

Ablauf:   In kleinen Gruppen erleben Kindergartenkinder auf spielerische Weise den Einstieg in die englische Sprache und es werden dabei alle Sinne stimuliert und aktiviert. Der Wortschatz, der hier erworben wird, ist relevant für den Alltag der Kinder und bereitet daher bereits früh Erfolgserlebnisse.

Kiwi

Englisch für Kids mit Vorkenntnissen: Altersgruppe 4 bis 6 Jahre

Lernziele:

  • Förderung des aktiven und Festigung des passiven Wortschatzes
  • weiterer Ausbau des existierenden Wortschatzes
  • Freies Sprechen und Hörverständnis

Vokabeln:   ca. 750 

Ablauf:   Ideal für Kinder, die bereits Vorkenntnisse besitzen. Wissen wird gefestigt und der Wortschatz weiter ausgebaut. Besonders wichtig ist die Anwendbarkeit für den Alltag, um den Kindern ein Gefühl von Relevanz zu vermitteln und somit die Motivation hochzuhalten.

Lime

 Anspruchsvolle Ergänzung zum Schulenglisch für Kids mit Englischerfahrung: Altersgruppe 6 bis 8 Jahre

Lernziele:

  • Förderung des Textverständnisses
  • Verbesserung des Hörverständnisses
  • Heranführung an das Schreiben

Vokabeln:   ca. 950

Ablauf:   Kinder mit soliden Grundkenntnissen vertiefen in bekannten Situationen aus dem Alltag ihr Wissen und werden so auf die Verwendung der englischen Sprache im Alltag vorbereitet. Besonderer Wert wird auf das Hörverständnis und das freie Sprechen gelegt. Erste Schreibübungen erleichtern den Einstieg in das Schulenglisch.

 

Es geht schon mit 1,5 Jahren los.

Erfahren Sie mehr zum erfolgreichen ClubK-Konzept für Kids.

Plum

Frühe Förderung für die Kleinsten: Altersgruppe 18 Monate bis 2½ Jahre

Lernziele:           

  • Intuitives Erfassen
  • Förderung des natürlichen Sprachtalents
  • Vorbereitung auf Fremdsprachenlernen

Vokabeln:  ca. 80 

Ablauf: Das Plum-Lernprogramm macht sich das natürliche Lerninteresse von Kleinkindern zu Nutzen. Angelehnt an den Ablauf einer Krabbelgruppe werden gemeinsam mit den Eltern auf Englisch Lieder, Reime, Kniereiter und Fingerspiele erarbeitet.

In kleinen Gruppen, zusammen mit den ihnen vertrauten Personen, den Mamis und Papis, kommen hier die Kleinsten hier auf spielerische Weise das erste Mal mit der englischen Sprache in Berührung. Das Kurskonzept ist so ausgerichtet, dass selbst Eltern, die keinerlei Englischkenntnisse haben, problemlos und mit viel Spaß teilnehmen können.

Honeyberry

Sanfter Einstieg ins Englisch mit Mami und Papi: Altersgruppe 2½ bis 3½ Jahre

Lernziele:

  • sanftes Vorbereiten auf das Lernen ohne Eltern
  • Einstieg in das normale Lernprogramm

Vokabeln:  ca. 420 

Ablauf: Die anfängliche Teilnahme der Eltern erleichtert den Kindern den Einstieg  in den Gruppenunterricht. Später lernen sie dann ganz ohne Mami und Papi! Als sanfter Übergang konzipiert, kombiniert dieses Programm Elemente aus dem Kleinkinderprogramm mit Elementen des Folgeprogramms.

 

Hier finden Sie ClubK-Kurse in Ihrer Nähe!

 

08272 99327-0
08272 99327-0
E-Mail sendenZur Homepage